eBauen: Energieeffizient Bauen durch effiziente elektronische Geschäftsprozesse

Das Projekt „eBauen“ verfolgt das Ziel, Handwerk und KMU im Bereich des energieeffizienten intelligenten Bauens bei den Herausforderungen der Prozessintegration von eBusiness-Lösungen zu unterstützen. Die Förderung des Einsatzes von elektronischen Prozessstandards und ein medienbruchfreier Datenfluss stehen im Fokus der Projektaktivitäten. Dies wird über Unternehmensgrenzen hinaus in einem Prozessnetzwerk erprobt.

Die Prozesse von eBauen

Schwerpunkt Marketing & Vertrieb:
Im Fokus stehen Marketing und Vertrieb sowie der Einsatz von eBusiness-Lösungen im Kontext von Social Web und Media.

Schwerpunkt Einkauf & Partner:
Im Fokus stehen der Bereich der Beschaffung und der Partnerintegration, vor dem Hintergrund der Einführung von eBusiness-Lösungen.

Schwerpunkt (Kunden-) Service:
Im Fokus stehen Serviceprozesse und Aspekte der Kundenintegration durch Einsatz von eBusiness-Lösungen.

Ziele:

  • Ableitung zielgruppenspezifischer Einführungs- und Umsetzungsstrategien für die eBusiness Einführung in Handwerk und KMU

  • Unterstützung des Handwerks und KMU im Bereich des energieeffizienten intelligenten Bauens bei den Herausforderungen der Prozessintegration von eBusiness-Lösungen

  • Förderung des Einsatzes von elektronischen Prozessstandards

  • Ermöglichung des medienbruchfreien Datenflusses

  • Erprobung der Erkenntnisse über Unternehmensgrenzen hinweg in einem Prozessnetzwerk

  • Ableitung zielgruppenspezifischer Einführungs- und Umsetzungsstrategien für die eBusiness Einführung in Handwerk und KMU


gefördert durch BMWI

Logo Mittelstand digital