RUB » Fakultät für Maschinenbau » ISE » Lehre » Veranstaltungen

INFORMATIONEN

LEHRVERANSTALTUNGSNUMMER
133630

FINDET STATT
im Wintersemester

EMPFOHLEN FÜR
2. Semester Master SEPM

LEHRFORM
Vorlesung und Akademik-Club

PRÜFUNGSFORM
Hausarbeit
Präsentationen
mündliche Prüfung

LERNZIELE

Ziel der Veranstaltung ist es, den Studierenden Kenntnisse über die grundlegenden Zusammenhänge des internationalen Vertriebsmanagements von Industriegütern anhand von wissenschaftlichen Studien, Fallbeispielen sowie einer umfangreichen Literaturbearbeitung zu vermitteln. Dabei setzen sich die Studierenden exemplarisch mit komplexen wissenschaftlichen Ausarbeitungen zu unterschiedlichen Themen des internationalen sowie operativen Vertriebsmanagements für Industriegüter kritisch auseinander. Damit haben die Studierenden die Fähigkeit zu vernetztem und kritischem Denken ausgebaut und sind in der Lage etablierte Methoden und Verfahren auszuwählen und anzuwenden. Darüber hinaus besitzen sie mit Abschluss der Veranstaltung umfassende und fundierte Kenntnisse im Bereich des internationalen Vertriebswesens und Produktmanagements. Die Studierenden kennen Grundlagen angrenzender, für den Maschinenbau relevanter Ingenieurwissenschaften und relevante ökonomische und organisatorische Aspekte.

INHALTE

In der Veranstaltung werden in wöchentlich wechselnden Vertiefungsgruppen gemeinsam Themen des internationalen Vertriebsmanagements sowie der Ent-wicklung industrieller Dienstleistungen erarbeitet und von den Studierenden präsentiert. Ergänzend setzen sich diese mit wissenschaftlichen Publikationen zu vertriebsorientierten Themen auseinander. Im Rahmen dieser Gruppenarbeiten sind sämtliche Methoden, die bislang im Studium vermittelt wurden, sowie neu erlernte Erkenntnisse aus dieser Veranstaltung von den Studierenden anzuwenden.

SONSTIGE INFORMATIONEN

Weitere Informationen sowie die Unterlagen zu Vorlesungen und Übungen werden über Moodle zur Verfügung gestellt.