Hardware

ActivBoard

Das LdV-C³-Lab verfügt über ein ActivBoard 378 der Firma Promethean. Der ActivPen ermöglicht ein direktes Arbeiten auf dem ActivBoard. Der integrierte Ultrakurzdistanzprojektor erzeugt zudem hochauflösende Bilder. Die eingebauten Lautsprecher und Verstärker sorgen für eine gute Akustik. Insgesamt bietet das ActivBoard im LDV-C3-Lab somit optimale Voraussetzungen zur Gestaltung von Seminaren wie auch Besprechungen.


EEG

Zur Ableitung des Elektroenzephalogramms (EEG) werden im LdV-C³-Lab verschiedene Produkte der Firma BioSemi verwendet. Aktive Elektroden leiten das EEG-Signal mittels einer elastischen EEG-Kappe von der Kopfoberfläche zur ActiveTwo AD-Box weiter. Bis zu acht weitere Elektroden werden zur Ableitung des horizontalen und vertikalen Elektrookulogramms (EOG) eingesetzt.


Eye-Tracking

Zur Aufzeichnung von Blickbewegungen verfügt das LdV-C³-Lab über die Eye-Tracking Systeme RED und iView X™ HED der Firma SensoMotoric Instruments. Eye-Tracking kann zur Analyse von Wahrnehmungs-, Aufmerksamkeits- und Informationsverarbeitungsprozessen eingesetzt werden.


Überwachungskamera

Die Versuchspersonenüberwachung findet im LdV-C³-Lab mittels eines 1Kanal TFT-Überwachungssets der Marke BASETech statt. Das Überwachungsset besteht aus einer CMOS Farb-Überwachungskamera mit einer Pixel-Auflösung von 628 x 582 (PAL) und einem 8,89 cm Farb-Monitor. Die eingebauten IR-LEDs ermöglichen eine Beobachtung auch bei Dunkelheit mit einer Reichweite von bis zu 8 Metern.


Gegensprechanlage

Um eine Kommunikation zwischen Versuchsperson und Versuchsleitung während eines Experiments zu gewährleisten, verfügt das LdV-C³-Lab über eine Gegensprechanlage ICM-20 der Firma Monacor. Sie ermöglicht der Versuchsperson während des Experiments zu jeder Zeit mit dem Versuchsleiter in Kontakt zu treten und Anweisungen des Versuchsleiters schnellstmöglich umzusetzen.






Ausstattung im LdV-C³-Lab

Ausstattung im LdV-C³-Lab

Software

Analyzer 2

Zur Analyse der neurophysiologischen Daten wird im LdV-C³-Lab der Analyzer 2 der Firma BrainProducts GmbH verwendet. Diese Software bietet eine Verarbeitung und Analyse der EEG-Daten auf dem neusten Stand der Forschung.


E-Prime

Zu Programmierung von Experimenten wird im LdV-C³-Lab E-Prime 2.0 Professional der Firma Psychology Software Tools, INC. verwendet. Dieses Programm bietet umfangreiche Möglichkeiten zur Erstellung verschiedenster Versuchsdesgins.


Experiment Center, iView X und BeGaze

Diese drei Produkte der Firma SensoMotoric Instruments werden im LdV-C³-Lab zur Programmierung, Aufnahme und Auswertung von Eye-Tracking Experimenten verwendet. Mit dem Experiment Center können bei der Programmierung von Eye-Tracking Experimenten u.a. Texte, Bilder, Webseiten, Videos oder Filme in das Experiment integriert werden. Das iView X wird anschließend für die Aufnahme während des Eye-Tracking-Versuchs eingesetzt. Das Programm BeGaze wird schließlich zur Bearbeitung und Auswertung der Eye-Tracking-Daten verwendet. Das Programm bietet dabei u.a. die Möglichkeit die Ergebnisse in Graphiken zu visualisieren.



KnowledgeBase Builder

Der KnowledgeBase Builder der Firma InfoRapid wird zum Erstellen von komplexen semantischen Netzen eingesetzt. Dabei können beliebig viele einzelne Elemente miteinander verknüpft werden. Im LdV-C³-Lab dient der KnowledgeBase Builder u.a. zur Entwicklung von interaktiven Wissensnetzen (beispielhafter Einsatz).


Statistikprogramme

Hier finden die bekannten Statistikprogramme, wie SPSS der Firma IBM, Anwendung.